Beamtinnen und Beamte (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene

Die Regierung von Oberfranken sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Landratsamt Wunsiedel i. Fichtelgebirge und das Landratsamt Forchheim Beamtinnen und Beamte (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene, Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst.

Unsere Anforderungen

  • Laufbahnbefähigung für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, Allgemeine Innere Verwaltung
  • selbstständige Arbeitsweise
  • hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfreude
  • gute Auffassungsgabe und gutes Urteilsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • sicherer Umgang mit EDV-Standardprogrammen (MS-Office)

Ihre Aufgaben

Der mögliche Verwendungsbereich liegt im gesamten Aufgabenspektrum der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen mit dem fachlichen Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst in der 3. Qualifikationsebene an einem Landratsamt.

Wir bieten

  • einen anspruchsvollen, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten in einem engagierten und erfahrenen Team
  • familienfreundliche Arbeitszeitregelungen, flexible Arbeitszeitmodelle
  • umfassende Einarbeitung und Weiterbildung durch interne und externe Schulungen
  • Aus haushaltsrechtlichen Gründen sind Übernahmen/Einstellungen grundsätzlich bis zur Besoldungsgruppe A10 möglich. Übernahmen in höheren Besoldungsgruppen müssen im Einzelfall abgeklärt werden

Die Stellen sind teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert sind.

Die Regierung von Oberfranken fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität. Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt  eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online.

Ihr Ansprechpartner für personelle Fragen

Name: Herr Manuel Haberkorn
Telefonnummer:  0921 6041223