Hausverwalter (m/w/d)

Die Regierung von Oberfranken sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die staatlichen Gemeinschaftsunterkünfte für Asylsuchende im Landkreis Kulmbach einen Hausverwalter (m/w/d).

Unsere Anforderungen

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung
  • serviceorientiertes sowie freundliches Auftreten, gewissenhafte Arbeitsweise und überdurchschnittliches Engagement
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und gutes Urteilsvermögen
  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Office), Sprachkenntnisse in Englisch und handwerkliches Geschick
  • Sozialkompetenz im Umgang mit Menschen unterschiedlichster Herkunft
  • Bereitschaft, im Einzelfall auch außerhalb der normalen Arbeitszeit Dienst zu leisten
  • Bereitschaft sowie Eignung zu Außendiensttätigkeit, körperliche Belastbarkeit
  • Führerschein der Klasse B

Ihre Aufgaben

  • allgemeine und handwerkliche Hausmeistertätigkeiten
  • Verwaltungstätigkeiten
  • Überwachung und Durchsetzung der Hausordnung
  • Organisation und Überwachung von Reinigungsarbeiten
  • Kontakt zu anderen Behörden und Wohlfahrtsverbänden

Wir bieten

  • ein zunächst auf ein Jahr befristetes Arbeitsverhältnis; eine Verlängerung ist ggf. möglich
  • leistungsgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 6 TV-L
  • gründliche Einarbeitung

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt (bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen Nachweis bei).

 

Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 22.06.2021.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online.

Online-Bewerbung

Online-Bewerbung starten

Ihr Ansprechpartner für personelle Fragen

Herr Lucas Arnold
 (+49 - 921) 604-1222

Ihr Ansprechpartner für fachliche Fragen

Herr Jürgen Neubauer
 (+49 - 921) 604-1633